Menü Schließen

Das wichtigste für die Anmeldung zur Fischerprüfung ist Ihre Teilnehmernummer. Diese erhalten Sie kostenlos und schnell über das Bayernportal:
https://bayernid.freistaat.bayern/de/bayern/freistaat

Wenn Sie noch kein Bürgerkonto besitzen, müssen Sie sich registrieren:

Es empfiehlt sich, für die Reistrierung die Methode „Registrieren mit name und Passwort“ zu wählen.
Vorher müssen Sie den Haken setzten, dass Sie mit der Erhebung Ihrer Daten einverstanden sind.
Den Benutzernamen und das Passwort können Sie frei wählen. Beides bitte nicht vergessen!

Nun öffnet sich ein Formular das Sie ausfüllen müssen.
Nötig sind nur die Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, den Rest können Sie leer lassen.
Ich empfehle aber, auch eine Telefonnummer einzutragen.

Jetzt klicken Sie auf ‚weiter‘ und werden zu einem weiterren Formular geleitet:

Hier geben Sie einen Benutzernamen ein. Diesen können Sie frei wählen (er darf natürlich noch nicht verwendet worden sein), wählen eine Sicherheitsfrage aus und geben ein Passwort ein. Wenn Sie auf „i“ klicken, wird angezeigt wie das Passwort aussehen muss.

Jetzt sollten Sie eine Bestätigung sehen, dass die Registriereung erfolgreich war:

Innerhalb weniger Minuten bekommen Sie eine Email:

Auf ‚Mein Konto aktivieren‘ klicken, dann kommt eine weitere Mail:

Jetzt können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen + Passwort beim Prüfungsportal anmelden:
https://fischerpruefung-online.bayern.de

Sie landen nun hier:

Jetzt können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen + Passwort anmelden – Dazu auf ‚Zum persönlichen Bereich‘ klicken.

-> Auf Smartphones wird die obere Menüleiste meistens winzig klein angezeigt und ist deshalb leicht zu übersehen.

Jetzt sehen Sie dieses Formular:

Wichtig: Sie müssen ganz unten auf dieser Seite die Daten mit ‚Speichern‘ bestätigen!

Als Lohn für die Mühe wird Ihnen nun Ihre Teilnehmernummer angezeigt.

Geschafft! Die Teilnehmernummer benötigen Sie immer wieder, bis Sie die Fischerprüfung erfolgreich abgelegt haben.

X